Meine Arbeit zeichnet sich durch das Interesse an bestimmten Materialien, deren immanenten Charakter und Hintergrund aus.

Ich arbeite mit Materialien, die physikalisch ein gewisses Potential in sich tragen- ihre Gestalt und ihren Zustand verändern können, wenn sie mit anderen Materialien in Kontakt kommen oder auf äußere Gegebenheiten reagieren. Das Veränderungs-Potential eines Materials  wird in performativen Skulpturen ausgeschöpft und zeigt sich in Installationen, im rohen Zustand, weiterhin als Möglichkeit.